• {

    Künstler

Max Prosa

Vom Do-It-Yourself-Prinzip zum Majorlabel und zurück: Max Prosa bewegt sich mit seinem vielseitigen Output mittlerweile genau dort, wo er sein möchte, nämlich himmelhochjauchzend unterm Radar. Mit seinen Fans verbindet sich der Künstler auf ganz verschiedenen Ebenen. So verschickt er seit 2015 ein monatliches Gedichtabo an mehr als 300 Leserinnen und Leser. „Oft erhalte ich Nachrichten, wie verrückt es ist, dass das Gedicht wie die Faust aufs Auge gepasst hat. Es liegt eine Magie darin.‟ Kern von Max Prosas Schaffens bleibt jedoch das Dichten und Singen zur Gitarre. Getragen werden die Folk-Kompositionen von seiner eindringlicher Stimme, die sich dramatisch sträubt und strauchelt, die das Tragikomische unserer Existenz feiert und immer wieder hoffnungsvoll funkelt. Aktuell zu hören auf seinem sechsten Album „Grüße aus der Flut‟. Mit seinen Songs sendet Max Prosa stets aufs Neue vielschichtige wie eingängige Botschaften – aus der wogenden Seele, aus einer tosenden Zeit und aus umstürmten Ländern.

Zurück zur Übersicht
Gefördert durch:
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Neustart Kultur
Initiative Musik GmbH