• {

    Künstler

Phil Siemers

Phil Siemers ist Musiker und Singer-/Songwriter aus Hamburg. Die Songs auf seinem aktuellen Album „Marleen“ (2022) sind musikalisch im Handgemachten, Analogen, im Soul verankert, ohne dort zu erstarren, und textlich in der Gegenwart junger Menschen verortet, ohne in Social-Media-Stakkato zu verfallen. Im Frühjahr 2023 spielte er seine erste Deutschland-Tour mit seiner Band, u.a. mit ausverkauftem Heimspiel im Hamburger Mojo Club. Auf dem Weg zwischen der Veröffentlichung seines Debütalbums „Wer wenn nicht jetzt“ (2020) und dem aktuellen Album „Marleen" gingen einige Träume für den jungen Hamburger in Erfüllung.

So war er im Sommer 2022 zu Gast bei „Inas Nacht“ und durfte dort seine Single „Is schon gut“ performen und im November 2022 teilte er sich gemeinsam mit Johannes Oerding, Max Mutzke und anderen klangvollen Namen die Bühne in der Elbphilharmonie. Phil Siemers setzte in den vergangenen Jahren schon einige musikalische Ausrufezeichen und ist nach diversen TV- und Live-Auftritten längst kein unbekannter Name mehr in der deutschen Musiklandschaft. „Trotzdem hab ich irgendwie auch gerade erst angefangen", so der junge Künstler.

Zurück zur Übersicht
Gefördert durch:
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Neustart Kultur
Initiative Musik GmbH